QUAD ESL-57 Elektrostaten, generalüberholt

Ich muss mich schweren Herzens von meinen geliebten ESL-57 trennen. In unserer neuen Bleibe wird für die beiden leider nicht mehr genügend Platz vorhanden sein.
Ich besitze die Lautsprecher seit genau 40 Jahren und habe sie damals neu erworben (Seriennummern: 47161 / 47163). Sie wurden seit 1999 mehrfach von Manfred Stein bei der QUAD Musikwiedergabe GmbH, zunächst in Koblenz, später in Gering revidiert. Beide Lautsprecher weisen nur sehr geringe Gebrauchsspuren auf und befinden sich für ihr Alter in einem hervorragenden Zustand, sowohl optisch, als auch in technischer Hinsicht. Als ich sie vor zwei Jahren nach der letzten Revision in Gering abholte, sagte mir der Techniker, welcher die Arbeiten durchgeführt hatte, dass jetzt wirklich jede Komponente der Originalausstattung von 1979 gegen Neuteile ausgetauscht worden sei.
Wer sich für diese Lautsprecher interessiert, dem brauche ich nichts über ihre legendären Klangeigenschaften zu erzählen. Stundenlanger, vollkommen ermüdungsfreier Musikgenuss ist problemlos möglich. Die ESLs gehen einem nie auf die Nerven.
Es ist unter den Besitzern von ESL-57 allgemein bekannt, dass man durch Erhöhung der Lautsprecher um ca. 30 cm 1. den Klang verbessern, und 2. die „Bühne“ enorm vergrößern kann. Ich habe deshalb zwei Boxen bauen lassen, auf welchen die Elektrostaten stehen (siehe Fotos). Diese Boxen gehören mit zum Lieferumfang.
Probehören ist nach vorheriger Terminabsprache selbstverständlich möglich.

Kontakt: thomas.dirks@buerer-hof.de